Vanesa Harbek Band (ARG/D)

Vanesa Harbek

Blues, Soul, Rhythm and Blues, Swing, Tango, Jazz, Rock 'n' Roll, Latin sind die Stilistiken der talentierten Argentinischer Sängerin, Gitarristin und Trompeterin Vanesa Herbek, die einen Abschluss in Musik, Lehramt und Komposition an der UCA – der Argentinisch-Katholischen Universität vorweisen kann.

​Sie hat eine vielseitige und kraftvolle Stimme und bewegt sich elegant in verschiedenen musikalischen Stilrichtungen – sie ist ein Naturtalent an der Gitarre.

Ihre exquisite Technik und ihr solider Sound bilden eine perfekte Kombination für ihre Virtuosität und Qualität als Performerin. Sie tourte durch Argentinien und andere Südamerikanische Länder, darunter internationale Jazz-, Blues- und Tangofestivals in Mexiko, Ecuador, Paraguay, Kolumbien, Brasilien und Chile. Seit 2018 ist sie auch in Europa eine feste Größe und tourte in Deutschland, Tschechien, Litauen, Polen, Italien, Spanien, der Schweiz, der Slowakei und Ibiza. Vanesa war im Januar 2020 als Headliner auf einer großen Tournee durch Deutschland unterwegs. Im Sommer 2020 nahm Vanesa Harbek ihr Latin Blues Album „Visiones“ im Go Music Studio in Krefeld auf, produziert von Martin Engelien. Die ersten beiden Singels charteten in den Top 100 Charts bis in die 50er und sind dort wochenlang vertreten. Beim Jazzkeller Open Air am 31.07.2021 wird Vanesa mit ihrer Band Stücke aus dem Album vorstellen. Das Album erscheint im Januar 2022

Seit Juni 2017 lebt Vanesa in Berlin, Deutschland.

Vanesa stand schon mit Ciro Fogliatta, Black Amaya, Luis Robinson, Jaf, Hugo Mendez, Ruben Gaitan und Semilla Bucharelli in der lokalen Szene auf der Bühne. International spielte sie mit Igor Prado, Decio Caetano, Big Gilson, David Tanganelli (Brasilien), Omar Coleman, Sugar Blue, Dave Riley, Linsey Alexander y Vino Louden (USA), Antonio Vergara (Ecuador) Kenny Blues Boss Wayne (Kanada), Marcos Coll, Vargas Blues Band (Spanien), Daryl Taylor und Rico MacClarrin (Chicago) und Krissy Mattheus (UK)

Sie tourte verschiedenste Jazz – Blues - Tango Festivals sowohl in Argentinien als auch in anderen Ländern, darunter Spanien, Slovakei, Schweiz, Ibiza, Mexiko, Ecuador, Deutschland, Polen, Italien, Paraguay, Kolumbien, Brasilien und Chile. Auch ihre Gitarrenworkshops in Argentinien, Chile, Mexiko, Polen und Ecuador waren sehr erfolgreich.

 Ihr neues Album "Visiones" erscheint am 14.Jan 2022.

Line Up

Vanesa Harbek - Gitarre, Gesang

Matin Engelien - Bass

Dirk Brand - Schlagzeug

 

facebook  twitter  Spotify  youtube new logo  Instagram

 

Konzertbericht, Blues Rhede 2019

 

VH live