Juzzie Smith (AUS)

Juzzie Smith is a ridiculously talented One-man band, based in Byron Bay Australia. Juzzie’s unique style is bluesy/folk mixed into a groove of its own. Marked by an amazing ability to play up to six instruments at once combining the Guitar, harmonica and juggling percussion.

Juzzie has had the honour of performing to both international and national crowds from Byron Bay Blues Festival to Edinburgh Fringe Festival, sharing his raw warm vocals with a simple message of loving life. With over 120 million views on social media and topping the blues iTunes charts around the world Juzzie Smith is an act you won’t want to miss.

 

facebook  Instagram  youtube new logo  kisspng apple watch spotify apple news apple music download on itunes logo   Spotify

 

2018 war Juzzie Smith beim Grolsch Blues Festival zu Gast. Dort entstand ein Video, das seit dem auf Youtube zu sehen ist, und bislang 8,4 Millionen mal angeklickt wurde. Erstaunlich für eine One-Man-Band denn genau das ist er, ein irrwitzig talentierter Musiker aus Byron Bay, Australien.
Juzzie's einzigartiger Stil ist eine Mischung aus Blues und Folk gemischt mit seinem eigenen Groove.
Sein Markenzeichen ist die erstaunliche Fähigkeit, bis zu 6 Instrumente gleichzeitig zu spielen, die Gitarre, eine Mundharmonika und Percussions Instrumente und dabei auch noch zu jonglieren.
 Juzzie's Botschaft ist simple: das Leben genießen, das Positive sehen. Das Publikum bei Grolsch Blues Festival bekam diese Einstellung hautnah zu spüren. Man kann es kaum in Worte fassen, aber es verbreitete sich eine Wohlfühlstimmung und man sah nur noch lachende und erstaunte Menschen.
 Musikalisch wie inhaltlich kein anspruchsvolles Konzept und dennoch enorm faszinierend, entschleunigend, verzaubernd. Der Kern dessen, was Musik bewirken kann.

mit mehr als  8,4 Millionen klicks das am meisten besuchte Video eines Blues Musikers als One Man Band, aufgenommen 2018 bei Grolsch Blues Festival in Schöppingen durch JK Blues Report. Er wa eine der Attraktionen des Blues Festivals, jedem Besucher der dort anwesend war hat er schon nach sehr kurzer Zeit ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Wir alle hatten sehr viel Spass mit diesem Ausnahmetalent. Kein wunder, das er wieder eingeladen wurde.